Menu

Anzengrube

Idylle pur: Bis auf eine große Brücke kein Bausatz, kein Gebäude. Stattdessen: Dichte Wälder, ruppige Felsen, Wasserfall, Fluss, See... auf einer Fläche von 50 x 90 cm. Ein größeres Fußballfeld mit allem dran, was den romantischen Modellbauer frohlocken lässt.

Ja wirklich: 50 x 90 cm.

Ich wollte immer schon eine stattliche Metallbrücke haben - und die habe ich in Form der "Bietschtalbrücke" (Faller) gefunden. 50 cm Gesamtbreite - da bleibt nicht viel übrig. Mehr Probleme machte allerdings die Höhe von 12 cm - deswegen sind alle anderen Segmente quasi Rampe.

Es ist ja nicht so, dass man so eine Brücke einfach über einen Fischteich oder eine Straße spannt. Nein: Es braucht einen guten Grund. Für ein tieferes Tal fehlte mir aber der Platz, mehr als 30 cm Gesamthöhe (Boden bis Wipfelhöhe) darf es nicht werden. Aber was kann da unten sein, dass man so eine ausladende Konstruktion braucht?: Richtig: Ein Fluss, der häufig Hochwasser führt, weil direkt aus dem Berg. Und - weil wir schon dabei sind: Dramatische Natur, bizarre Felsen (aber bitte nicht höher als die Brücke, das sieht albern aus)

Zurück


Noch ist alles wie vom Architekten..

aber bald..

kommt Farbe..

Natur...

und Gegend